Aktuelles

Missa Lumen

Besonderes Ereignis und feierlicher Abschied

Die Missa Lumen begeisterter die Besucher in der voll besetzten St. Bernhard Kirche. Der Kirchenchor gab sein Bestes zusammen mit den Streichern, und dazu die Illumination der Kirche, was ein besonderes geistliches Ereignis darstellte.Gemeindereferentin Martina Neuhaus hatte dazu Texte zusammengestellt, die sich um das Thema des Lichtes rankten.
Für sie war es nach gut drei Dienstjahren der feierliche Abschluss, folgte doch im Pfarrheim beim Neujahrsempfang die Verabschiedung. Ab 1. Februar wird sie im Pastoralverbund Soest tätig sein.
Beleuchtete Kirche