Aktuelles

Fasten-Essen

An zwei Tagen hatten die Messdienerleiter von St. Maria Welver und die vier indischen Geistlichen ein indisches Gericht gekocht, um damit zum fünften Mal das Fasten-Essen mit indischen Gewürzen und Speisen auszurichten.

Zum diesjährigen Fasten-Essen in der Pfarrei St. Maria hatten sich rund 60 Teilnehmer eingefunden.

Es machte den Messdiener-Leitern viel Freude, unter Anleitung der Inder Hähnchenbeine zu kochen, sechs Kilo Reis fertig zu präsentieren und alles mit indischen Gewürzen zu versehen.

Es hätte ruhig etwas schärfer sein können, äußersten einige der ansonsten sehr begeisterten Gäste.

Am Ende kamen Spenden in Höhe von 365 € zusammen, die an das Hilfswerk Misereor übergeben werden, das in diesem Jahr Projekte in Indien fördert.