Sonntags-Café in Welver

Sonntags-Café gut besucht

©S. Teimann

„Zusammen sind wir Heimat“ lautet das Motto der diesjährigen Caritas-Jahreskampagne. Unter diesem Leitgedanken lud die Caritasgruppe Welver am Sonntag,  21. Mai 2017 zum Sonntagscafé ein. Das Sonntagscafé im barrierefreien Bernhardhaus steht für Geselligkeit und für die Möglichkeit des sich Treffens mit Gleichgesinnten. Es öffnet immer von 15 bis 17 Uhr seine Türen und spricht alle Seniorinnen und Senioren, Paare, wie auch alleinstehende Frauen und Männer gleichermaßen an, die bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen möchten. Verantwortlich von der Caritasgruppe Welver sind Birgit Gantenbrinker, Hildegard Quante, Elisabeth Thomas, Bettina Lehmköster unterstützt von Monika Rademacher und Simone Teimann sowie Gemeindereferentin Martina Neuhaus. Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro. Das nächste Café findet im August statt. Nähere Informationen entnehmen Sie den Pfarrnachrichten oder der Tagespresse.

Kuchenbuffet ©S. Teimann