Info

Misereor Spendenaufruf

Die Ereignisse der letzten Tage haben alles verändert. Plötzlich steht unser Alltag Kopf, und all unsere Gewohnheiten stehen auf dem Prüfstand. Viele Aktionen und Veranstaltungen in den Gemeinden, die mit so viel Engagement vorbereitet wurden, mussten abgesagt werden. Das gilt auch für die Gottesdienste am fünften Fastensonntag, dem MISEREOR-Sonntag. 

Bitte unterstützen Sie die Fastenaktion und helfen Sie mit, dass wir den Menschen in Not weiter gemeinsam zur Seite stehen können. 

Spendenkonto für Misereor   
DE77 4146 0116 4400 0993 00

 

 

Die Spendentüten für die Misereor-Aktion liegen in den Kirchen aus und können im Briefkasten des Pfarrbüros abgegeben werden!