Archiv

Jubelkommunion in St. Maria Welver

Treffen der Jubiliare nach 60 und 50 Jahren

S. Goerdt-Heegt Am Samstag, 15. April, stand fr 15 Jubilare die Feier der Diamantenen Kommunion (60 Jahre) auf dem Terminkalender. Nach dem Treffen im Scheidinger Pfarrheim feierten alle mit Pater George die heilige Messe in der Scheidinger St. Peter und Paul Kirche. Ulrich Jungen hatte das Treffen organisiert zusammen mit Ursula Kaiser und Karl-Josef Gruber. Zu den Kommunionkindern von 1963 gehrten: Gisela Engelmohr (geb. Schssler), Karl-Josef Gruber, Elisabeth Heinisch (geb. Demand), Franz-Josef Hinkelmann, Regina Holota (geb. Foschepoth), Bernd Jackowiak, Ulrich Jungen, Heinz-Dieter Kadlec, Ursula Kaiser (geb. Sauer), Silvia Kickelbick (geb. Sievers), Gabriele Krpick (geb. Buchholz), Ulrich Lips, Franz Marhoff, Peter Reinhardt, Norbert Rogge, Gerd Schmidt und Josef Timmerberg

S. Goerdt-Heegt

Am 29. April 1973 feierten 24 Kinder mit Pastor Alfons Striegert die Hl. Erstkommunion. Nach 50 Jahren kamen 15 der Jubilare wieder in der St. Peter & Paul-Kirche zusammen, um gemeinsam mit Pater George Dasan Gottesdienst zu feiern und Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Zu den Kommunionkindern von 1973 gehrten Matthias Amecke, Heinz-Jrgen Aust, Thomas Hagedorn, Wolfgang Hilger, Paul Karbowski, Helmut Klicker, Bernward Koslowski, Gabriele Krick, Werner Luig, Annegret Lutter, Beate Lutter, Rosemarie Lutter, Michael Menne, Matthias Meyer, Thomas Moennig, Christiane Mnning, Monika Mnninghoff, Martin Mnninghoff, Ina Nlken, Martin Schmale, Winfried Stratmann, Jrgen Vickermann, Michael Volmer und Johannes Wolf. Mit Beate Lutter und Helmut Klicker sind zwei der Ehemaligen inzwischen verstorben.