Aktuelles

Blätterkatalog: Hier ist Leben drin

Kurzinfo Pfarrei St. Maria Welver

Wie wichtig und wertvoll gemeinsam gestaltetes Leben ist, wissen wir nach den Corona-Beschränkungen sicherlich zu schätzen. In dieser Zeit fielen viele Bereiche unseres Zusammenlebens weg. Gemeinsam Sport machen, sich treffen und etwas unternehmen, war nicht erlaubt. Auch die Pfarrei St. Maria Welver musste alle ihre Angebote und Gottesdienste ausfallen lassen und die Gruppierungen der Pfarrei durften die Pfarrheime nicht nutzen. Trotz des Lockdowns hat die Pfarrei viele Möglichkeiten genutzt, um mit den Menschen in Kontakt zu bleiben. So entstand der Livestream des Sonntagsgottesdienstes, es wurde zu den Kar- und Ostertagen besondere Angebote bereitgestellt und Materialien für die Feier der Tage zu Hause verteilt. Es gab zu Pfingsten eine Autosegnung mit Abstand und wir haben viele Gespräche am Telefon geführt oder per Mail Kontakt gehalten.

Jedoch ein richtiger Ersatz für gemeinsam verbrachte Zeit sind all diese Angebote nicht. So sind alle Beteiligten nun wieder froh, dass gemeinsame Treffen unter den hygienischen Auflagen wieder erlaubt sind und wir gemeinsam z.B. Kinderferienspaß machen, Erstkommunion und das Dorfjubiläum in Illingen feiern konnten.

In dieser Zeit des Lockdowns hat die Pfarrei die Zeit auch genutzt und eine Infobroschüre erstellt, die das Leben der Pfarrei vorstellt. Die Broschüre kann entweder oben auf dieser Seite angeschaut oder als Druck-Version (InfoHeft.pdf) runtergeladen werden. Außerdem kann ein Exemplar im Pfarrbüro abgeholt werden.

Die Broschüre gibt einen kurzen Überblick über die vielfältigen Angebote der Pfarrei und der Pfarrei angeschlossen Gruppierungen und Einrichtungen. Die Informationen geben ihnen einen Einblick in das kirchliche Leben und beantworten ihnen (fast) alle Fragen zum kirchlichen Leben vor Ort. Die Broschüre ist für alle Altersgruppen geeignet, da die Pfarrei ein weites Spektrum an Angeboten hat. In der Pfarrei werden Krabbelgottesdienste gestaltet, die Messdiener und die Pfadfinder machen Angebote für Kinder und Jugendliche. Ebenso gibt es Gruppierungen für Erwachsene und das Projekt „Gemeinsam statt Einsam“ und das Angebot „Urlaub ohne Koffer“ schaffen Begegnungen für ältere Menschen, und noch vieles mehr. Ein Blick in die Broschüre lohnt sich und da alles gemeinsam viel mehr Spaß macht, freuen sich alle Beteiligten, wenn es Angebote gibt, die sie ansprechen und sie sich einbringen oder mitmachen möchten. Dafür steht unter jedem Bereich auch ein Ansprechpartner, der sich auf einen Anruf oder eine Mail freut!