Rund um St. Peter u. Paul

Neue Glocke jetzt in Scheidingen

S chon vor 165 Jahren transportierte der damalige Pfarrer die neue St. Peter und Paul Glocke eigenhändig mit seinem Pferdefuhrwerk.

Diesem Beispiel folgte auch Pastor André Aßheuer, als er am vergangenen Montag die neue dritte Glocke für den Kirchturm in Scheidingen, nicht mit dem Pferdefuhrwerk, dafür aber mit dem Bulli, abholte.

Knapp 10 Wochen nach dem Guss der neuen Glocke, welche auf das Zusammenspiel mit den vorhandenen Glocken angepasst wurde, steigt nun die Spannung bis zur Glockenweihe am kommenden Montagabend, 8. September, zu der die ganze Gemeinde herzlich eingeladen ist.

Das Pontifikalamt mit Weihbischof Hubert Berenbrinker beginnt um 18:30 Uhr.